Mezquita in Cordoba

Wohnt man in Andalusien, dann hat man meistens schon die größte Städte, wie Córdoba, Sevilla, Málaga, Cadíz und Granada besucht, aber wer denkt schon daran dass man in nur 1,5 Stunde in einer komplett anderen Welt eintauchen kann: Marrakesch, die ehemalige Hauptstadt des marrokanischen Reiches, das Land der Märchenerzähler, Schlangenbeschwörer und des Bauchtanzes.

Ich hatte schon lange davon geträumt, Marrakesch einmal zu besuchen, aber da ich blond bin, und mir ein jeder gewarnt hat, dass die Männer dort sehr aufdringlich sind, musste erst eine Freundin her, geteiltes Leid ist halbes Leid. Aber um es direkt vorweg zu sagen: Wir sind nie belästigt worden, keiner drängte sich auf, oder wollte uns was zeigen, wir haben uns immer sicher gefühlt, auch abends spät. Also dieses „Märchen“ hat sich nicht bewahrheitet.

Weiterlesen: Nur ein Katzensprung nach Marrakesch, der Stadt wie aus 1001 Nacht

Mezquita in Cordoba

Diesen Frühling bin ich in den Bann eines neuen Hobbys geraten; Das Tauchen. Ein Freund erzählte mir, dass es in Andalusien, insbesondere an der Costa del Sol und der Costa Tropical, unter Wasser überraschend schön ist. Da mich das Tauchen schon immer fasziniert hat, und ich in den Niederlanden keine Zeit dafür hatte, habe ich angefangen, mich damit zu beschäftigen …

Nach verschiedenen Anrufen und Nachfragen stellte ich fest, dass es an "unserer Küste" seit Anfang 2019 auch ein niederländisches Tauchzentrum gibt, bestehend aus einer SSI-Tauchschule, und einem Laden mit der notwendigen Tauchausrüstung. Dutch Scuba Divers befindet sich in Caleta de Velez, zwischen Torre del Mar und Nerja. Sie zeigen einem täglich die schönsten Tauchplätzen in Südspanien, wo man sowohl schnorcheln als auch tauchen kann..Für jedermann ist etwas passendes dabei.

Schon beim ersten Treffen fiel mir auf, dass es sich wirklich um ein anderes Tauchzentrum handelt als die anderen, die ich schon zuvor besucht hatte. Peter und seine Mitarbeiter kümmern sich hundert Prozent um alle Taucher und Schnorchler, sie sind zudem sehr kompetent, und auch immer für einen Spass zu haben.

Weiterlesen: Entdecke die wunderbare Unterwasserwelt der Costa del Sol

Bosque de Málaga 2019artist impression Bosque de Málaga 2019

Während ich durch die Calle Larios, die Einkaufsstraße in dem lebhaften Zentrum von Málaga, bummelte, erlebte ich den Aufbau der Weihnachtsbeleuchtung für die bevorstehenden Feiertage. Jedes Jahr lockt die Stadt Málaga mit einer wunderschönen und stimmungsvollen Beleuchtung, die ihren Höhepunkt in der Calle Larios hat , viele Besucher an, aus nah und fern, und darunter auch viele Touristen. Die beeindruckende Lichtshow von 2018 noch immer im Hinterkopf, freuen wir uns jetzt auf das neue Konzept mit dem vielversprechenden, märchenhaften Namen „El Bosque de Navidad“, das die Hauptstraße erneut in eine weihnachtliche Stimmung versetzen wird.

Die riesigen Bögen, die sich im vergangenen Jahr über die Einkaufsstraße erstreckten, wurden von der wunderschönen Kathedrale von Málaga inspiriert. Wenn man sich unter diesen Bögen im Herzen der Stadt befand, stellte man sich tatsächlich vor, man wäre in die "La Manquita" , die wunderschöne Kirche von Málaga mit nur einem Turm. Viele bunte Glasmalereien und andere Elemente der Gotik und Renaissance gaben diesem Lichtkunstwerk eine Ausstrahlung, die sogar Ungläubige sprachlos werden liess.

Weiterlesen: Málaga wirft ein neues Licht auf Weihnachten!

Weekly market with fruits and vegetables in a white village of Andalusia© Jan B van der Marel

In vielen Dörfern und Städten der Axarquia finden an bestimmten Tagen wöchentliche Märkte statt, auf denen Schnäppchenjäger das köstlichste Obst und Gemüse aus lokalem Anbau kaufen können. Auf dem farbenfrohen und lebhaften Straßenmarkt hat jeder Verkäufer einen festen Platz. Einige Dörfer haben auch regelmäßige Flohmärkte, die normalerweise in den Sommermonaten während der Fiestas abgehalten werden. Wir fahren normalerweise samstags nach Caleta de Velez und donnerstags nach Torre del Mar. Manchmal erkunden wir auch den Flohmarkt in Algarrobo am Samstag oder Nerja jeden Sonntag (so genanntes Rastro auf Spanisch).

Die meisten Marktstände bieten eine Vielzahl an frischen Produkten an, darunter Gemüse, Obst, Nüsse, Oliven, Kräuter und Gewürze, Blumen und Pflanzen. Außerdem finden Sie hier Kunsthandwerksstände, an denen Schmuck, Töpferwaren, Keramik und viele andere kreative Produkte verkauft werden. Weitere Produkte sind Kleidung aus aller Welt, Uhren, Handtaschen, Schuhe, Gepäck, Sonnenbrillen, Küchenartikel, CDs, Bettwäsche und Handtücher sowie saisonale Produkte wie Decken und Badebekleidung.

Weiterlesen: Wochenmärkte sind ein schönes andalusisches Ereignis für Schnäppchenjäger

Kaufen Sie Ihr Traumhaus ohne Sorgen

Button: Verkauf von Immobilien

Wir haben nicht viele Immobilien zum Verkauf auf dieser Website, weil wir an persönliche Beratung und maßgeschneiderte Angebote glauben. Deshalb arbeiten wir immer auf einer bestimmten Anforderungsbasis. Aus Erfahrung wissen wir, dass der Kauf eines Eigenheims in Spanien anders ist als in Ihrem Heimatland. Deshalb sorgen wir dafür, es so reibungslos wie möglich durchgeführt wird.